15 Tage nach dem Eisprung: Ein negatives Testergebnis, aber noch keine Periode?

    Aktualisiert am 15. Februar 2022 |
    Veröffentlicht am 31. August 2019
    Überprüfte Fakten
    Medizinisch geprüft von Anna Targonskaya, M.D., Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
    Flos Standards für die Faktenüberprüfung

    Jeder Teil der Inhalte bei Flo Health entspricht den grundsätzlichen redaktionellen Standards für medizinische Genauigkeit, Datenglaubwürdigkeit und die Aktualisierung von Informationen. Um zu erfahren, was wir unternehmen, um dir die zuverlässigsten Informationen zu den Themen Gesundheit und Lebensstil zur Verfügung zu stellen, solltest du dir unsere Grundsätze zur Überprüfung von Inhalten ansehen.

    Wenn Du versuchst, schwanger zu werden und der erste Tag Deiner Periode ausbleibt, könntest Du versucht sein, sofort einen Schwangerschaftstest zu machen. Es kann sehr enttäuschend sein, 15 Tage nach dem Eisprung ein negatives Testergebnis zu erhalten.

    Und wenn Du nach einem negativen Schwangerschaftstest immer noch nicht Deine Periode bekommst, könntest Du verwirrt und frustriert sein. Schließlich kann es schwierig sein, schwanger zu werden.

    Doch ein negatives Testergebnis 15 Tage nach dem Eisprung bedeutet nicht immer, dass Du nicht schwanger bist. Es könnte bedeuten, dass Deine hCG-Werte immer noch zu niedrig waren, als Du den ersten Schwangerschaftstest gemacht hast. 

    Wenn Du in den nächsten paar Tagen nicht Deine Periode bekommst, mach einen neuen Schwangerschaftstest. Wenn Du schwanger bist, wird Dein hCG bis dahin wahrscheinlich genug angestiegen sein, um durch den Test entdeckt zu werden.

    Wobei kann Flo dir helfen?

    Es ist auch möglich, dass Dein Eisprung verzögert wurde, was zu einer verspäteten Periode führen kann. Zudem zeigen Studien, das bis zu 10 % der befruchteten Eier sich am ersten Tag der ausgebliebenen Periode noch nicht in der Gebärmutterschleimhaut eingenistet haben.

    Wenn noch einige Tage vergehen, ohne dass Du Deine Periode bekommst, der Schwangerschaftstest aber negativ bleibt, dann geh zum Arzt. In sehr seltenen Fällen erhalten schwangere Frauen bei einem Schwangerschaftstest für Zuhause ein negatives Ergebnis und müssen einen Bluttest durchführen lassen. 

    Es ist allerdings wahrscheinlicher, dass Stress oder andere Faktoren Deine Periode verschoben haben. In jedem Fall kann Dein Arzt bestimmen, ob Du schwanger bist oder nicht und alle Fragen beantworten.

    Es ist auch möglich, dass Du 15 Tage nach dem Eisprung ein positives Testergebnis erhältst, einige Tage danach aber Deine Periode einsetzt. Wenn Dir das passiert, solltest Du zum Arzt gehen. Blutungen nach einem positiven Schwangerschaftstest können darauf hindeuten, dass Du eine sehr frühe Fehlgeburt hast.

    Aktualisierungsverlauf

    Aktuelle Version (15. Februar 2022)

    Medizinisch geprüft von Anna Targonskaya, M.D., Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

    Veröffentlicht am (31. August 2019)

    In diesem Artikel

      Flo jetzt testen

      Sign up for our newsletter

      Our latest articles and news straight to your inbox.

      Thanks for signing up

      We're testing right now so not collecting email addresses, but hoping to add this feature very soon.