Nutzungsbedingungen

Gültig ab dem 12. September 2023

Inhalt dieser Bedingungen

Wir wissen, dass Nutzungsbedingungen keine interessante Lektüre sind und man sie gern überspringen möchte. Es muss aber festgelegt werden, was Sie von uns erwarten können, wenn Sie unsere Flo-Dienste nutzen, und was wir von Ihnen erwarten. 

VOR DER NUTZUNG

Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen. Wir beziehen uns im Umgang mit Ihnen auf diese Bedingungen. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich gern an uns – siehe Abschnitt Fragen, Beschwerden und Kommentare

Diese Nutzungsbedingungen definieren die Beziehung zwischen Flo und Ihnen, wenn Sie mit unseren Diensten interagieren. Zum Beispiel enthalten die Bedingungen die folgenden Abschnitte: 

  • Was wir von Ihnen erwarten, worin bestimmte Regeln für die Nutzung unserer Dienste festgelegt werden
  • Abonnement und Abrechnung, einschließlich Kündigung, Abonnements, Rückerstattungen, Gebühren und andere Kosten
  • Was Sie von uns erwarten können, worin beschrieben wird, wie wir unsere Dienste anbieten und entwickeln
  • Bei Problemen oder Streitigkeiten, worin beschrieben wird, wie diese Unstimmigkeiten gelöst werden sollten

Zusätzlich zu diesen Nutzungsbedingungen veröffentlichen wir auch die flo.health/de/datenschutzbestimmungen („Datenschutzbestimmungen“). Wir empfehlen Ihnen, diese zu lesen, um besser zu verstehen, wie Sie Ihre Daten aktualisieren, verwalten, exportieren und löschen können.

Es ist wichtig, dass Sie diese Nutzungsbedingungen verstehen. Sie müssen ihnen zustimmen, um unsere Dienste nutzen zu können.

Inhalt 

  • Einführung
  • Wer wir sind
  • Wann diese Nutzungsbedingungen gelten
  • Wer Flo nutzen kann
  • Die Apps, Funktionen und Inhalte ersetzen keine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung.
  • Registrierung und Nutzungsberechtigung
  • Ihre Nutzung der App
  • Kontrolle von Exporten und Wirtschaftssanktionen
  • Eingeschränkte Lizenz für die App
  • Lizenz für Benutzerinhalte
  • Verwendung auf eigene Gefahr
  • Haftungsausschluss bei Nutzung durch Minderjährige
  • Abonnements und Abrechnung
  • Passwörter
  • Haftungsausschlüsse
  • Haftungsbeschränkung
  • Nutzung von Mobilgeräten
  • Dienste und Links von Drittanbietern
  • Ihr Feedback
  • Durchsetzungsbefugnisse
  • Wartung und Updates
  • Schadloshaltung
  • Streitbeilegung und Schiedsverfahren
  • Anwendbares Recht
  • Verfahren zur Meldung und Entfernung
  • Andere Bestimmungen
  • Fragen, Beschwerden und Kommentare

 

01 Einführung

1.1. Bitte lesen Sie sich die Nutzungsbedingungen (abgekürzt auch „Vereinbarung“, „Bedingungen“) genau durch. Diese Vereinbarung ist ein rechtsverbindlicher Vertrag zwischen Ihnen und Flo Health UK Limited mit Sitz in 27 Old Gloucester Street, London, England, WC1N 3AX. Der Zugang zu den Produkten und Dienstleistungen von Flo sowie deren Nutzung ist ausdrücklich erst nach Zustimmung zu dieser Vereinbarung möglich. Wenn Sie diesen Bedingungen nicht zustimmen, können Sie nicht auf Flo oder die zugehörigen Produkte oder Dienstleistungen zugreifen.

1.2. BITTE LESEN SIE DIE VERBINDLICHE KLAUSEL ZU SCHIEDSVERFAHREN UND ZUM VERZICHT AUF SAMMELKLAGEN IN ABSCHNITT 24 GENAU DURCH. SIE LEGT FEST, WIE STREITFÄLLE ZWISCHEN IHNEN UND FLO BEIGELEGT WERDEN, UND INFORMIERT SIE ÜBER IHR WIDERSPRUCHSRECHT.

 WICHTIG: Je nachdem, in welchem Land Sie Ihren Wohnsitz haben, haben Sie möglicherweise nach den dort geltenden Gesetzen bestimmte Rechte, auf die Sie nicht verzichten können. Nichts in dieser Vereinbarung beschränkt diese gesetzlich verankerten Rechte.

1.3. Durch die Erstellung eines Kontos oder den Zugriff bzw. die Nutzung der App bestätigen Sie, dass Sie sich verbindlich mit dieser vorliegenden Vereinbarung einverstanden erklären. WENN SIE DIESEN BEDINGUNGEN NICHT ZUSTIMMEN, DÜRFEN SIE NICHT AUF DIE APP ZUGREIFEN ODER DIESE NUTZEN.

1.4. Zusätzlich zu diesen Nutzungsbedingungen gelten die folgenden Bestimmungen, die einen Teil Ihres Vertrags mit uns darstellen: flo.health/de/datenschutzbestimmungen („Datenschutzbestimmungen“).

1.5. Wenn Sie dieser Vereinbarung zustimmen, erklären Sie, dass Sie: (a) diese Vereinbarung gelesen haben und den darin enthaltenen Bedingungen und anderen Bedingungen, auf die darin verwiesen wird, zustimmen; (b) die Datenschutzbestimmungen gelesen haben und ihnen zustimmen; (c) zustimmen, die entsprechenden Dienstleistungen oder Inhalte nur für die in dieser Vereinbarung genannten Zwecke zu verwenden.

 

02 Wer wir sind

2.1. Wir sind Flo Health UK Limited, ein Unternehmen mit Sitz in Großbritannien, registriert unter der Nummer 12898410. Wenn wir also in dieser Vereinbarung von uns sprechen, benutzen wir die Begriffe „Flo“, „das Unternehmen“, „wir“ oder „uns“.

2.2. Der Gesellschaftssitz von Flo Health UK Limited befindet sich in 27 Old Gloucester Street, London, England, WC1N 3AX.

 

03 Wann diese Nutzungsbedingungen gelten

3.1. Diese Bedingungen gelten für jegliche Nutzung der mobilen App Flo Fem Ⓡ („die App“), der Websites (flo.health, app.flo.health usw.) und alle zugehörigen Dienstleistungen, Funktionen und Inhalte, die von Flo angeboten werden.

*Bitte beachten Sie, dass die App je nachdem, wo Sie sich befinden, unter einem anderen Namen aufgeführt sein kann. Die vollständige Liste der Namen finden Sie hier.

 

04 Wer Flo nutzen kann

4.1. Um die App nutzen und auf die Inhalte von Flo zugreifen zu können, müssen Sie mindestens 13 Jahre alt sein (Einwohner des Europäischen Wirtschaftsraumes und des Vereinigten Königreichs müssen mindestens 16 Jahre alt sein).

4.2. Wir sammeln wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren (16 bei Einwohnern des Europäischen Wirtschaftsraumes und des Vereinigten Königreichs).

4.3. Wir erlauben Personen unter 13 Jahren (16 bei Einwohnern des Europäischen Wirtschaftsraum und des Vereinigten Königreichs) nicht, die App zu nutzen und auf Flo zuzugreifen.

4.4. Einige Funktionen der App sind für Nutzer, die jünger als 18 Jahre sind, eingeschränkt.

4.5. Wenn Sie Kenntnis darüber haben, dass sich eine Person nicht an diese Altersbeschränkungen hält, kontaktieren Sie uns bitte unter support@flo.health, damit wir die erforderlichen Maßnahmen ergreifen können, das betreffende Konto zu löschen oder zu kündigen.

 

05 Die Apps, Funktionen und Inhalte sind nicht dafür geeignet, ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung zu ersetzen.

5.1. DAS UNTERNEHMEN IST KEIN ZUGELASSENER ERBRINGER VON GESUNDHEITSLEISTUNGEN UND DIE APP IST NICHT DAZU GEDACHT, PROFESSIONELLE MEDIZINISCHE BERATUNG ZU ERSETZEN ODER KRANKHEITEN ODER BESCHWERDEN ZU DIAGNOSTIZIEREN, ZU BEHANDELN ODER ZU BEGLEITEN, ODER ALS METHODE DER FAMILIENPLANUNG ODERVERHÜTUNG. BITTE KONSULTIEREN SIE EINEN APPROBIERTEN ARZT ODER EINEN ANDEREN QUALIFIZIERTEN ERBRINGER VON GESUNDHEITSLEISTUNGEN, BEVOR SIE ENTSCHEIDUNGEN TREFFEN ODER MAẞNAHMEN ERGREIFEN, DIE IHRE GESUNDHEIT UND SICHERHEIT ODER DIE IHRER FAMILIE ODER IHRES FÖTUS BEEINTRÄCHTIGEN KÖNNTEN. SIE SOLLTEN EINE PROFESSIONELLE MEDIZINISCHE BERATUNG NIEMALS AUFGRUND EINER INFORMATION IGNORIEREN ODER HINAUSZÖGERN, DIE SIE IM ZUSAMMENHANG MIT DER APP GELESEN HABEN. WENDEN SIE SICH IMMER AN EINE MEDIZINISCHE FACHKRAFT, WENN SIE FRAGEN ODER BEDENKEN BEZÜGLICH IHRER GESUNDHEIT ODER IHRES GESUNDHEITSZUSTANDS HABEN ODER WENN SICH IHRE VERFASSUNG BZW. IHR GESUNDHEITSZUSTAND ÄNDERT. WENN SIE GLAUBEN, DASS BEI IHNEN EIN MEDIZINISCHER NOTFALL VORLIEGT, RUFEN SIE UMGEHEND DEN RETTUNGSDIENST AN ODER SUCHEN SIE SOFORT DIE NÄCHSTGELEGENE NOTAUFNAHME AUF.

5.2. WIR ÜBERNEHMEN KEINERLEI HAFTUNG FÜR FEHLER ODER AUSLASSUNGEN ODER FÜR UNBEABSICHTIGTE TECHNISCHE UNGENAUIGKEITEN ODER DRUCKFEHLER IN DEN BEREITGESTELLTEN MATERIALIEN ODER FÜR VERSTÖẞE GEGEN DIE ETHISCHEN ODER MORALISCHEN NORMEN, DIE IN IHRER GEMEINSCHAFT FÜR SEXUALERZIEHUNG UND DAMIT VERBUNDENE MATERIALIEN GELTEN.​

5.3. EINIGE ÜBERSETZUNGEN IN DER APP ODER AUF DER WEBSITE VON FLO WERDEN MASCHINELL UND MITHILFE VON KÜNSTLICHER INTELLIGENZ ERSTELLT. FLO SCHLIESST IN BEZUG AUF DIE ÜBERSETZUNGEN JEGLICHE HAFTUNG AUS, SEI SIE AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND, EINSCHLIESSLICH JEGLICHER HAFTUNG FÜR DIE GENAUIGKEIT, ZUVERLÄSSIGKEIT UND JEGLICHE STILLSCHWEIGENDE HAFTUNG FÜR DIE EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND NICHTVERLETZUNG FREMDER RECHTE.

 

06 Registrierung und Nutzungsberechtigung

6.1. Zur Nutzung der App müssen Sie möglicherweise ein Konto („Konto“) erstellen bzw. aktualisieren und dazu bestimmte personenbezogene Daten angeben, was Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum und Ihre E-Mail-Adresse umfassen kann.

6.2. Alle bei der Erstellung des Kontos angegebenen Daten müssen korrekt sein. Ändern sich diese Daten, müssen sie von Ihnen umgehend aktualisiert werden. 

6.3. Diese Daten werden in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie gespeichert und verwendet, die Sie unter https://flo.health/de/datenschutzbestimmungen („Datenschutzbestimmungen“) finden können.

6.4. Flo behält sich das Recht vor, die Erstellung eines Kontos abzulehnen oder die Verfügbarkeit bestimmter Inhalte in der App für Nutzer unter 18 Jahren nach eigenem Ermessen einzuschränken.

 

07 Ihre Nutzung der App 

7.1. Sämtliche Inhalte, die Sie über die App übermitteln, unterliegen der Datenschutzrichtlinie (https://flo.health/de/datenschutzbestimmungen) des Unternehmens. Wenn Sie eine Frage oder eine Antwort senden, tragen Sie die alleinige Verantwortung für Ihre eigenen Mitteilungen, die Folgen der Veröffentlichung dieser Mitteilungen und Ihr Vertrauen auf Mitteilungen in den öffentlichen Bereichen. Das Unternehmen und seine Lizenzgeber übernehmen keine Verantwortung für die Folgen von Mitteilungen in den öffentlichen Bereichen. Falls Sie sich bedroht fühlen oder glauben, dass eine andere Person in Gefahr ist, sollten Sie sich umgehend an die Strafverfolgungsbehörden vor Ort wenden. Wenn Sie befürchten, dass bei Ihnen ein medizinischer Notfall vorliegt, rufen Sie sofort Ihren Arzt oder den Notruf an. Die Nutzung der App ist an die Bedingung geknüpft, dass Sie sich dazu verpflichten, die App nicht für Zwecke zu nutzen, die durch diese Vereinbarung untersagt sind. Sie sind für alle Ihre Aktivitäten in Verbindung mit der App verantwortlich und müssen alle örtlichen, staatlichen, nationalen und internationalen Gesetze und Vorschriften sowie alle anwendbaren Richtlinien befolgen.

7.2. Sie erkennen an, dass Sie gegen diese Vereinbarung verstoßen, wenn Sie eine der folgenden Handlungen vornehmen, und Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie folgende Handlungen NICHT vornehmen werden:

7.2.1. Weiterverkauf, Vermietung, Verpachtung, Verleihung, Vertrieb oder eine anderweitige Übertragung der Rechte an der App;

7.2.2. Änderung, Reverse-Engineering, Dekompilieren oder Disassemblieren der App;

7.2.3. Kopieren, Anpassung, Veränderung, Übersetzung der App oder Anfertigung von abgeleiteten Werken ohne die schriftliche Genehmigung des Unternehmens;

7.2.4. Übertragung der Nutzungserlaubnis für die App an andere Personen, wie z. B. die gemeinsame Nutzung über eine Netzwerkverbindung, soweit dies in den Bedingungen dieser Vereinbarung nicht erlaubt ist;

7.2.5. Umgehung oder Deaktivierung der technologischen Funktionen oder Maßnahmen in der App zum Schutz der Rechte an geistigem Eigentum;

7.2.6. Nutzung der App bei einem Versuch oder in Verbindung mit einem Gerät, einem Programm oder einem Dienst, die dazu bestimmt sind, technische Maßnahmen zu umgehen, die zur Kontrolle des Zugriffs auf bzw. der Rechte an einer Content-Datei oder einem anderen Werk eingesetzt werden, das durch die Urheberrechtsgesetze einer Gerichtsbarkeit geschützt ist;

7.2.7. Nutzung der App oder Zugriff auf die App, um Daten in einer Weise zusammenzustellen, dass sie von einem Produkt oder Dienst der Konkurrenz genutzt oder verwendet werden können;

7.2.8. Nutzung Ihres Kontos, um kommerzielle Werbung zu betreiben, zu bewerben oder zu übermitteln, einschließlich Kettenbriefe, Junk-E-Mails oder repetitiver Nachrichten an andere;

7.2.9. Nutzung Ihres Kontos für illegale Handlungen;

7.2.10. Upload oder Übermittlung von Mitteilungen, die die Rechte Dritter verletzen;

7.2.11. Upload von Medien jeglicher Art, die Hassbekundungen, Beleidigungen, anstößige Bilder oder Verhaltensweisen, Obszönitäten, Pornografie, sexuell eindeutige Inhalte oder sonstiges Material enthalten, das nach den geltenden Gesetzen oder Vorschriften zivil- oder strafrechtliche Folgen haben könnte oder das anderweitig im Widerspruch zu dieser Vereinbarung und den Datenschutzbestimmungen des Unternehmens steht;

7.2.12. Upload von sämtlichem Material, das Softwareviren oder andere Computercodes, Dateien oder Programme enthält, die bösartig oder technologisch schädlich sind oder dazu entwickelt wurden, die Funktionsweise von Computersoftware, Websites oder der App zu unterbrechen, zu zerstören oder einzuschränken.

7.2.13. Verwendung des vorhergesagten fertilen Fensters oder der Eisprungberechnungen als Verhütungsmethode oder zur Schwangerschaftsplanung; oder

7.2.14. Verwendung von Daten, Inhalten oder Funktionen aus der App und von der Website zur Diagnose, Behandlung oder Linderung von Erkrankungen.

Eine verbotene Nutzung dieser Art führt zum sofortigen Erlöschen Ihrer Nutzungslizenz für diese App. Flo erlaubt Ihnen die Nutzung der App nur unter der Voraussetzung, dass diese Nutzungsbedingungen dabei eingehalten werden. Wenn Sie durch unzulässige Nutzung gegen diese Bedingungen verstoßen, wird Ihnen die Genehmigung zur Nutzung der App entzogen und Sie sind nicht mehr berechtigt, diese zu nutzen.

 

08 Kontrolle von Exporten und Wirtschaftssanktionen

8.1. Die Software, die diese App unterstützt, unterliegt den Gesetzen und Vorschriften zur Export- und Reexportkontrolle. Hierzu zählen etwa die Ausfuhrbestimmungen „Export Administration Regulations“ („EAR“), die vom US- Handelsministerium verwaltet werden, die Handels- und Wirtschaftssanktionen, die vom Amt zur Kontrolle von Auslandsvermögen (Office of Foreign Assets Control, OFAC) des US-Finanzministeriums verwaltet werden, und die Regelungen des internationalen Waffenhandels (International Traffic in Arms Regulations, ITAR), die vom US-Außenministerium verwaltet werden.

8.2. Sie versichern und gewährleisten, dass Sie (1) nicht in einem Land oder einer Region ansässig sind, das/die einem Embargo der Regierung unterliegt, und (2) kein sanktionierter Empfänger („Denied Party“) im Sinne der oben aufgeführten Bestimmungen sind.

8.3. Sie verpflichten sich, alle Exportgesetze und -vorschriften einzuhalten, um sicherzustellen, dass weder die App noch damit verbundene technische Daten noch ein direktes Produkt bzw. Produkte, die von Flo im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen erhalten wurden, direkt oder indirekt auf eine Weise exportiert oder reexportiert werden, die einen Verstoß gegen diese Gesetze und Vorschriften darstellen, oder für einen Zweck verwendet werden, die laut dieser Gesetze und Vorschriften verboten sind.

 

09 Eingeschränkte Lizenz für die App

9.1. Wir gewähren Ihnen eine persönliche, weltweite, widerrufliche, nicht übertragbare und nicht ausschließliche Lizenz für den Zugriff auf die App und deren Nutzung für persönliche und nicht kommerzielle Zwecke in Übereinstimmung mit den Bedingungen dieser Vereinbarung. Sie sind nicht berechtigt, Texte, Grafiken, Logos und andere quellenidentifizierende Symbole, Designs, Icons, Bilder oder andere Informationen, Software oder Codes, die Sie von der App erhalten haben, zu kopieren, zu speichern, zu ändern, zu verbreiten, zu übertragen, auszuführen, zu vervielfältigen, zu veröffentlichen, zu lizenzieren, davon abgeleitete Werke zu erschaffen, zu übertragen oder zu verkaufen, es sei denn, es liegt eine vorherige ausdrückliche schriftliche Genehmigung des Unternehmens vor, die aus beliebigen Gründen verweigert werden kann. Sie erklären sich ferner damit einverstanden, keine Inhalte aus der App, die vom Unternehmen oder seinen Lizenzgebern zur Verfügung gestellt werden, herunterzuladen, darzustellen oder zu verwenden, um sie in Veröffentlichungen, bei öffentlichen Auftritten, auf anderen Websites als der App für andere kommerzielle Zwecke, in Verbindung mit Produkten oder Dienstleistungen, die nicht vom Unternehmen stammen, oder in einer anderen Weise zu verwenden, die bei den Verbrauchern Verwirrung stiften kann, die das Unternehmen und/oder seine Lizenzgeber verunglimpft oder in Misskredit bringt, die die Stärke des Eigentums des Unternehmens oder seiner Lizenzgeber verwässert oder die auf andere Weise die Rechte am geistigen Eigentum des Unternehmens oder seiner Lizenzgeber verletzt. Sie erklären sich ferner damit einverstanden, vom Unternehmen veröffentlichte Inhalte oder Inhalte Dritter, die in der App erscheinen, in keiner Weise zu missbrauchen. 

9.2. Alle Rechte, Titel und Interessen an der App, die nicht ausdrücklich in dieser Vereinbarung gewährt werden, bleiben dem Unternehmen vorbehalten. Wenn Sie die Software, den Titel, den Handelsnamen, das Warenzeichen, die Dienstleistungsmarke, das Logo, den Domainnamen und/oder jede andere Identifikation mit bemerkenswerten Markenmerkmalen oder andere Inhalte verwenden möchten, die Eigentum des Unternehmens sind, müssen Sie die schriftliche Genehmigung des Unternehmens einholen. Genehmigungsanträge können bei support@flo.health gestellt werden.

9.3. Zur Vermeidung von Zweifeln sei klargestellt, dass das Unternehmen Eigentümer aller Texte, Bilder, Fotos, Audio- und Videodateien, Standortdaten, Software, Codes und aller anderen Daten- oder Kommunikationsformen ist, die das Unternehmen in Verbindung mit der App erstellt und zur Verfügung stellt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf visuelle Schnittstellen, interaktive Funktionen, Grafiken, Designs, die Zusammenstellung von Inhalten der Nutzer (wie im Nachfolgenden definiert) und die Zusammenstellung von zusammengefassten Benutzerbewertungen und allen anderen Elementen und Komponenten der App, mit Ausnahme von Benutzerinhalten (in dieser Vereinbarung zusammenfassend als „Inhalte des Unternehmens“ bezeichnet). Sofern nicht ausdrücklich und unmissverständlich in dieser Vereinbarung festgelegt, gewähren wir Ihnen keine ausdrücklichen oder impliziten Rechte, und alle Rechte an der App und den Inhalten des Unternehmens verbleiben bei uns.

 

10 Lizenz für Benutzerinhalte

10.1. Mithilfe der App können Sie persönliche Notizen eingeben, Ihre Storys teilen, Inhalte posten oder hochladen, Inhalte übermitteln (einschließlich Geheime Chats, verfügbar in den Sprachen Englisch und Portugiesisch) und bestimmte Informationen in die App eintragen („Benutzerinhalte“). Sämtliche Rechte an solchen Benutzerinhalten, die Sie in der App veröffentlichen, teilen oder eintragen, verbleiben bei Ihnen.

Durch die Bereitstellung Ihrer Benutzerinhalte in der App (a) gewähren Sie dem Unternehmen eine nicht ausschließliche, übertragbare, unterlizenzierbare, weltweite, gebührenfreie Lizenz für die Nutzung, Vervielfältigung, Verwertung, Änderung, öffentliche Darstellung, öffentliche Aufführung, Erstellung abgeleiteter Werke, Einbindung in andere Werke, Abänderung, Umformatierung und Verbreitung Ihrer Benutzerinhalte in Verbindung mit der Bereitstellung und dem Betrieb der App und der damit verbundenen Dienste und/oder für Werbezwecke des Unternehmens (z. B. durch Darstellung auf unserer Website, innerhalb der App, in sozialen Medien, auf sämtlichen Websites oder Plattformen im Internet, die wir für angemessen halten), wobei dies den Datenschutzbestimmungen unterliegt; und (b) erklären Sie sich damit einverstanden, das Unternehmen und seine Tochtergesellschaften, Direktoren, Führungskräfte und Mitarbeitenden von allen Forderungen und Aufwendungen, einschließlich Anwaltskosten, freizustellen und schadlos zu halten, die aus den Benutzerinhalten und/oder Ihrer Nichteinhaltung der in dieser Vereinbarung beschriebenen Bedingungen entstehen.

10.2. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, alle Benutzerinhalte vor der Übermittlung an die App zu überprüfen und Inhalte oder Medien aus beliebigen Gründen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung nach eigenem Ermessen zu entfernen.

 

11 Verwendung auf eigene Gefahr

11.1. Unser Ziel ist es, Ihnen bestimmte nützliche gesundheitsbezogene Informationen leichter zugänglich zu machen. Die App kann jedoch keine Verbesserungen oder Ergebnisse im Hinblick auf Ihren Gesundheitszustand garantieren.

11.2. Die Nutzung der App und aller in der App bereitgestellten Informationen, Vorhersagen oder Vorschläge erfolgt auf eigene Gefahr. Wir übernehmen keine Gewähr für die Genauigkeit der Daten, Informationen, Schätzungen und Vorhersagen, die wir Ihnen über die App zur Verfügung stellen, und Sie erklären sich damit einverstanden und verstehen, dass die App nicht dazu gedacht ist, denselben Zweck zu erfüllen wie ein medizinisches oder wissenschaftliches Gerät oder ein Erbringer von Gesundheitsdienstleistungen. 

 

12 Haftungsausschluss bei Nutzung durch Minderjährige

12.1. DIE INFORMATIONEN INNERHALB DER APP REGEN NICHT ZU SEXUELLEN VERHALTENSWEISEN ODER SEXUELLEN HANDLUNGEN VON MINDERJÄHRIGEN AN, VERLEITEN DIESE DAZU ODER FÖRDERN ANDERWEITIG EIN SOLCHES VERHALTEN, UND DER INHALT DER KOMMUNIKATIONEN RICHTET SICH NICHT AN EINE BESTIMMTE PERSON. ALLE IN DER APP BEREITGESTELLTEN INFORMATIONEN DIENEN LEDIGLICH ZU ALLGEMEINEN BILDUNGSZWECKEN.

12.2. Wir prüfen die Materialien sorgfältig, die wir über die App für Personen zwischen 13 und 17 Jahren zugänglich machen, um unangemessene oder gefährliche Inhalte zu vermeiden. Wir sind uns bewusst, dass die moralischen und ethischen Grundsätze von Land zu Land verschieden sein können, wenn es darum geht, welche Informationen über Sexualität für Minderjährige zugänglich sind.

12.3. Weder beabsichtigen wir noch veröffentlichen wir wissentlich sexuell eindeutige Inhalte oder Inhalte, die nach geltendem Recht als jugendgefährdend eingestuft werden könnten. Wir unternehmen angemessene Anstrengungen, um sicherzustellen, dass alle von uns in der App bereitgestellten Materialien ausschließlich auf Fakten beruhen und wissenschaftlich fundiert sind.

Bitte beachten Sie, dass die individuellen ethischen Vorstellungen darüber, was für Minderjährige anstößig oder schädlich ist, von den Anforderungen an Inhalte, die Minderjährigen nach geltendem Recht zugänglich gemacht werden dürfen, abweichen können. 

 

13 Abonnements und Abrechnung

13.1. Abonnements. Möglicherweise bieten wir Ihnen den Kauf von Abonnements an, die für einen bestimmten Zeitraum den Zugriff auf bestimmte Inhalte, Produkte oder Dienstleistungen ermöglichen. Abonnements laufen unbefristet. Wir berechnen Ihnen automatisch in regelmäßigen Abständen die laufenden Kosten, bis Sie das Abonnement kündigen. Vor dem Kauf erläutern wir die laufenden Kosten, die Abrechnungsperioden und die Vorgehensweise zur Kündigung.

 13.2. Bestimmte im Abonnement enthaltene Inhalte, Produkte oder Dienstleistungen können sich von Zeit zu Zeit ändern, wenn wir neue Funktionen einführen, unser bestehendes Angebot weiterentwickeln oder zuweilen Funktionen nicht mehr anbieten, die nicht wie geplant funktionieren. Die im Abonnement enthaltenen Funktionen und Inhalte können je nach Anwendungsland, Sprache, Store, Version oder Gerät unterschiedlich sein.

Durch den Zugriff auf Flo erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Käufe nicht von der Bereitstellung zukünftiger Funktionen oder Merkmale oder von mündlichen oder schriftlichen öffentlichen Äußerungen und Kommentaren von Flo Health bezüglich solcher Funktionen oder Merkmale abhängig sind.

13.3. Die Flo-App ist über die externen Plattformbetreiber Apple App Store und Google Play Store erhältlich. Bei einem Kauf schließen Sie daher möglicherweise einen separaten Vertrag mit dem entsprechenden Drittanbieter ab, der Ihren App-Store betreibt und dessen Nutzungsbedingungen dann gelten. Je nach den Nutzungsbedingungen des entsprechenden Drittanbieters müssen Sie möglicherweise Ihre Widerrufs- und Rücktrittsrechte bei diesen Anbietern geltend machen. 

13.4. Abrechnung. Sie können das Abonnement für einen wiederkehrenden Zeitraum, der Ihnen vor dem Kauf mitgeteilt wird, direkt bei Flo oder bei einem Drittanbieter erwerben, indem Sie eine Abonnementgebühr zuzüglich der geltenden Steuern im Voraus bezahlen.

13.5. Testzeitraum. Einige unserer Abonnements umfassen eine Testphase, in der Sie die App für einen bestimmten Zeitraum kostenlos oder zu einem reduzierten Preis testen können („Testzeitraum“). Nach dem Testzeitraum beginnt automatisch ein zahlungspflichtiges Abonnement. Damit Ihnen keine Kosten anfallen, müssen Sie Ihr Abonnement vor Ablauf des Testzeitraums kündigen. Bitte lesen Sie sich alle geltenden Bedingungen genau durch, bevor Sie ein Probeabo abschließen.

13.6. Preis- und Steueränderungen. Flo kann die Bedingungen des Abonnements von Zeit zu Zeit ändern, wie z. B. die anfallenden Abonnementgebühren, und wird Ihnen alle Preisänderungen im Voraus mitteilen. Preisänderungen treten zu Beginn des nächsten Abonnementzeitraums in Kraft, der auf das Datum der Preisänderung folgt. Wenn Sie das Abonnement nach Inkrafttreten der Preisänderung weiter nutzen, haben Sie den neuen Preis akzeptiert. Wenn Sie mit einer Preisänderung nicht einverstanden sind, können Sie die Änderung ablehnen, indem Sie das betreffende Abonnement kündigen, bevor die Preisänderung in Kraft tritt.

Wenn wir einen Fehler beim Preis der Artikel feststellen, die Sie gekauft haben, werden wir Sie kontaktieren. Sie haben dann die Wahl, entweder Ihre Bestellung zum korrekten Preis zu bestätigen oder sie zu widerrufen. Wenn wir Sie nicht erreichen können, wird der Kauf automatisch widerrufen.

Die Steuersätze und sonstigen Gebühren basieren auf den zum Zeitpunkt der Monatsgebühr geltenden Sätzen. Diese Beträge können sich im Laufe der Zeit ändern, je nachdem, welche Steuervorschriften in Ihrem Land, Staat, Gebiet, Landkreis oder Ihrer Stadt gelten. Jede Änderung des Steuersatzes wird automatisch auf Grundlage der von Ihnen angegebenen Kontoinformationen vorgenommen.

13.7. Verlängerung. Ihre Zahlung an Flo bzw. an den Drittanbieter, über den Sie das Abonnement erworben haben, wird automatisch am Ende des jeweiligen Abonnementzeitraums wiederholt, es sei denn, Sie kündigen Ihr Abonnement vor Ablauf des laufenden Abonnementzeitraums.

13.8. Kündigung. Sie müssen Ihr Abonnement bzw. Ihr Probeabo kündigen, bevor es verlängert wird, um die Inrechnungstellung der Gebühren für die darauffolgende Abonnementlaufzeit zu vermeiden. Wenn Sie Ihr Abonnement über app.flo.health erworben haben, können Sie die Verlängerung Ihres Abonnements jederzeit kündigen, indem Sie eine E-Mail an help@flo.health schreiben und darin die E-Mail-Adresse angeben, die Sie für die Registrierung Ihres Kontos bei app.flo.health verwendet haben. 

Sie können auch dieses Kündigungsformular verwenden:

„Betr.: Abo kündigen

Liebes Flo-Support-Team,

hiermit möchte ich mein Abonnement kündigen.

Bei der Registrierung meines Kontos bei app.flo.health habe ich folgende E-Mail-Adresse verwendet: *hier angeben*.“

Wenn Sie Ihr Abonnement über einen Drittanbieter abgeschlossen haben, wenden Sie sich für Informationen zu Abrechnung, Kündigung und Rückerstattungen an diesen.

Kontaktieren Sie unser Support-Team help@flo.health (oder schicken Sie hier eine Anfrage) oder klicken Sie hier und befolgen Sie die Anleitung zum Kündigen Ihres Abonnements oder Probeabos.

 13.9. Sonderangebote. Von Zeit zu Zeit haben Sie die Möglichkeit, ein Abonnement zu Sonderkonditionen abzuschließen. Sonderangebote richten sich möglicherweise nur an neue Nutzer und/oder sind möglicherweise nicht für alle Nutzer gültig und nur für eine begrenzte Zeit verfügbar. Möglicherweise treffen weitere Einschränkungen zu. Nach dem Aktionszeitraum läuft das Abonnement automatisch zum zu diesem Zeitpunkt geltenden Normalpreis (der Änderungen unterliegt) zuzüglich der entsprechenden Steuern weiter, bis es gekündigt wird.

 

15 Passwörter

15.1. Sie sind dafür verantwortlich, alle angemessenen Maßnahmen zu ergreifen, um zu verhindern, dass unbefugte Personen auf Ihre Passwörter für die App oder Ihr Konto zugreifen können. Sie sind allein dafür verantwortlich, (1) die Weitergabe und Verwendung des Anmeldenamens, des Bildschirmnamens und der Passwörter zu kontrollieren, (2) den Zugang zu Ihrem App-Konto und Ihrem Passwort zu genehmigen, zu überwachen und zu kontrollieren, (3) das Unternehmen unverzüglich darüber zu informieren, wenn Sie glauben, dass Ihr Konto oder Ihr Passwort ausgespäht wurde oder wenn ein anderer Grund vorliegt, aus dem Sie ein Passwort deaktivieren müssen.

Senden Sie uns in diesem Fall eine E-Mail an support@flo.health.

15.2. Sie gewähren dem Unternehmen und allen anderen natürlichen oder juristischen Personen, die am Betrieb der App beteiligt sind, das Recht, Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Betrieb der App zu übermitteln, zu überwachen, abzurufen, zu speichern und zu nutzen. Ferner bestätigen Sie und erklären sich damit einverstanden, dass die App und das Konto für die persönliche Nutzung auf individueller Basis konzipiert und bestimmt sind und dass es Ihnen nicht gestattet ist, Ihre Konto- und/oder Zugangsdaten an andere Personen weiterzugeben. Das Unternehmen kann und wird keine Verantwortung oder Haftung für von Ihnen übermittelte Informationen oder für die Nutzung oder den Missbrauch von übermittelten oder empfangenen Informationen durch Sie oder Dritte übernehmen, die sich aus der Nutzung der App ergeben, und es ist nicht für Verluste verantwortlich, die sich aus der unbefugten Nutzung Ihres Kontos oder Ihrer Daten ergeben, wenn Sie diese Regeln nicht befolgen.

 

16 Haftungsausschlüsse

16.1. Das Unternehmen steuert und betreibt die App von verschiedenen Standorten aus und übernimmt keine Gewährleistung, dass die App für die Nutzung an allen Standorten geeignet oder verfügbar ist. Die App oder bestimmte Funktionen sind an Ihrem Standort möglicherweise nicht verfügbar oder können von Standort zu Standort verschieden sein.

16.2. DIE APP WIRD OHNE MÄNGELGEWÄHR, WIE VERFÜGBAR UND OHNE AUSDRÜCKLICHE ODER IMPLIZIT ÜBERNOMMENE GEWÄHRLEISTUNGEN ODER GARANTIEN JEGLICHER ART ZUR VERFÜGUNG GESTELLT, WIE Z. B. IMPLIZIT ÜBERNOMMENE GARANTIEN FÜR DAS BESTEHEN RECHTMÄSSIGEN EIGENTUMS UND DIE NICHTVERLETZUNG VON SCHUTZRECHTEN DRITTER, DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK SOWIE SÄMTLICHE GARANTIEN, DIE SICH AUS DER VERTRAGSERFÜLLUNG ODER DEM HANDELSBRAUCH ERGEBEN, DIE ALLE AUSDRÜCKLICH ABGELEHNT WERDEN, SOFERN SIE NICHT GESETZLICH VORGESCHRIEBEN SIND. WEDER DAS UNTERNEHMEN NOCH SEINE FÜHRUNGSKRÄFTE, DIREKTOREN, MITARBEITENDEN, VERTRETER, TOCHTERGESELLSCHAFTEN, BEVOLLMÄCHTIGTEN, LIEFERANTEN, PARTNER, WERBETREIBENDEN ODER CONTENT-ANBIETER GARANTIEREN, UND JEDE DIESER PERSONEN LEHNT HIERMIT AUSDRÜCKLICH AB, DASS: (A) DIE APP ZU EINEM BESTIMMTEN ZEITPUNKT ODER AN EINEM BESTIMMTEN STANDORT SICHER ODER VERFÜGBAR IST, (B) DASS ETWAIGE MÄNGEL ODER FEHLER BEHOBEN WERDEN, (C) DASS INHALTE ODER SOFTWARE, DIE IN ODER ÜBER DIE APP VERFÜGBAR SIND, FREI VON VIREN ODER ANDEREN SCHÄDLICHEN KOMPONENTEN SIND, (D) DASS DIE ERGEBNISSE DER NUTZUNG DER APP IHREN ANFORDERUNGEN ENTSPRECHEN, ODER (E) DASS DIE INHALTE, TEXTE, BILDER, SOFTWARE, GRAFIKEN ODER MITTEILUNGEN, DIE VON DRITTEN IN ODER ÜBER DIE APP BEREITGESTELLT WERDEN, EINSCHLIESSLICH IN GEHEIMEN CHATS; RICHTIG, ZUVERLÄSSIG ODER VOLLSTÄNDIG SIND. IHRE NUTZUNG DER APP ERFOLGT AUSSCHLIESSLICH AUF EIGENES RISIKO. DA IN EINIGEN STAATEN/LÄNDERN DIE HAFTUNGSBEGRENZUNG FÜR IMPLIZIT ÜBERNOMMENE GARANTIEN NICHT ZULÄSSIG IST, TREFFEN EINIGE ODER ALLE DER OBEN GENANNTEN EINSCHRÄNKUNGEN MÖGLICHERWEISE NICHT AUF SIE ZU.

 

17 Haftungsbeschränkung

17.1. IN KEINEM FALL HAFTEN DAS UNTERNEHMEN ODER SEINE FÜHRUNGSKRÄFTE, DIREKTOREN, VERTRETER, TOCHTERGESELLSCHAFTEN, MITARBEITENDEN, BEVOLLMÄCHTIGTEN, LIEFERANTEN, PARTNER, WERBETREIBENDEN ODER DATENANBIETER FÜR INDIREKTE, BESONDERE, BEILÄUFIG ENTSTANDENE SCHÄDEN UND FOLGESCHÄDEN UND FÜR SCHADENSERSATZ MIT STRAFCHARAKTER ODER MIT ABSCHRECKENDER WIRKUNG (UNTER ANDEREM NUTZUNGSAUSFALL, GEWINNAUSFALL ODER DATENVERLUST), SEI ES DURCH EINE VERTRAGLICH BEGRÜNDETE HAFTUNGSKLAGE, EINE STRAFTATEN BETREFFENDE HAFTUNGSKLAGE (UNTER ANDEREM FAHRLÄSSIGKEIT), EINE BILLIGKEITSKLAGE ODER IRGENDEINE ANDERE KLAGE HANDELT, DIE SICH AUS DER NUTZUNG ODER DEM MISSBRAUCH DIESER APP ERGIBT ODER IN IRGENDEINER WEISE IM ZUSAMMENHANG STEHT. IN KEINEM FALL ÜBERSTEIGT DIE GESAMTHAFTUNG DES UNTERNEHMENS, DIE SICH AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN ODER AUS DER NUTZUNG BZW. DER UNFÄHIGKEIT ZUR NUTZUNG DER APP ERGIBT, DIE BETRÄGE, DIE SIE AN DAS UNTERNEHMEN FÜR DIE NUTZUNG DER APP GEZAHLT HABEN, ODER GEGEBENENFALLS EINHUNDERT DOLLAR (100 $), FALLS SIE GEGENÜBER DEM UNTERNEHMEN KEINE ZAHLUNGSVERPFLICHTUNGEN HATTEN. DA IN EINIGEN GERICHTSBARKEITEN DER HAFTUNGSAUSSCHLUSS BZW. DIE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG NICHT ZULÄSSIG SIND, TREFFEN DIE OBEN GENANNTEN BESCHRÄNKUNGEN MÖGLICHERWEISE NICHT AUF SIE ZU. WEDER DAS UNTERNEHMEN NOCH SEINE FÜHRUNGSKRÄFTE, DIREKTOREN, VERTRETER, TOCHTERGESELLSCHAFTEN, MITARBEITENDEN, BEVOLLMÄCHTIGTEN, LIEFERANTEN, PARTNER, WERBETREIBENDEN ODER CONTENT-ANBIETER ODER IN DER APP ERWÄHNTE DRITTE HAFTEN FÜR PERSONENSCHÄDEN, EINSCHLIESSLICH TOD, DIE DURCH IHRE NUTZUNG BZW. IHREN MISSBRAUCH DER APP VERURSACHT WERDEN.  IN EINIGEN STAATEN/LÄNDERN SIND BEGRENZUNGEN DER HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG VORGESEHEN. DIESE VEREINBARUNG SCHLIESST UNSERE HAFTUNG IHNEN GEGENÜBER NICHT AUS ODER BESCHRÄNKT EINE SOLCHE HAFTUNG, WENN DIES RECHTSWIDRIG WÄRE. WENN EINE BESTIMMUNG IN EINEM GRÖSSEREN AUSMASS ALS NACH GELTENDEM RECHT ZULÄSSIG EINEN AUSSCHLUSS ODER EINE BESCHRÄNKUNG DER HAFTUNG AUSDRÜCKT, GILT DIESE BESTIMMUNG NUR ALS AUSSCHLUSS ODER BESCHRÄNKUNG UNSERER HAFTUNG IN DEM NACH GELTENDEM RECHT MAXIMAL ZULÄSSIGEN AUSMASS.

 

18 Nutzung von Mobilgeräten

18.1. Bitte beachten Sie, dass die normalen Tarife und Gebühren Ihres Mobilfunkanbieters, wie z. B. SMS- und Datengebühren, auch dann gelten, wenn Sie die App auf einem Mobilgerät verwenden.

 

19 Dienste und Links von Drittanbietern

19.1. Die App kann Links enthalten, über die Sie Zugriff auf Websites, Apps oder andere Produkte oder Dienste von Drittanbietern („Dienste von Drittanbietern“) haben. Das Unternehmen hat keinerlei Kontrolle über die Dienste von Drittanbietern, und demzufolge ist das Unternehmen nicht für die Datenschutzmaßnahmen dieser Dienste von Drittanbietern verantwortlich und übernimmt keinerlei Haftung im Zusammenhang mit diesen Diensten von Drittanbietern. Die Verwendung von Links zu oder die Nutzung von Diensten von Drittanbietern, die nicht zur App gehören, erfolgt auf eigene Gefahr. Die Aufnahme von Links zu Diensten von Drittanbietern durch das Unternehmen bedeutet nicht, dass das Unternehmen die Inhalte, die sich auf diesen Diensten befinden oder mit ihnen verlinkt sind, in irgendeiner Weise billigt, und sollte von keinem Nutzer der App dementsprechend aufgefasst werden. Das Unternehmen lehnt jegliche Verantwortung für die angebotenen Produkte oder Dienstleistungen oder die auf den Diensten von Drittanbietern enthaltenen Informationen ab. Sie müssen geeignete Maßnahmen ergreifen, um festzustellen, ob der Zugriff auf einen Dienst eines Drittanbieters angemessen ist und dabei Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Privatsphäre bei der Nutzung solcher Dienste von Drittanbietern schützen, und die einschlägigen Vereinbarungen befolgen.

Sie dürfen keine Links zu unseren Websites, Apps, Inhalten oder Diensten in einer Weise erstellen, die (i) illegal ist, (ii) irgendeine Form der Verbindung, Genehmigung oder Billigung mit oder durch uns suggeriert, wenn dies nicht der Fall ist, (iii) unseren Ruf schädigt oder Vorteile aus unserem Ruf zieht oder (iv) unlauter ist.

 

20 Ihr Feedback

20.1. Wir freuen uns über Ihr Feedback zur App. Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, gelten alle Mitteilungen, die Sie an uns senden oder in App-Stores veröffentlichen, als nicht vertraulich. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir nach eigenem Ermessen entscheiden können, diese Inhalte zu veröffentlichen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir diese Inhalte unentgeltlich nutzen und überarbeiten, modifizieren, inhaltlich anpassen und verändern oder sonstige Änderungen vornehmen dürfen, und zwar in einer Weise, die wir für angemessen halten. 

 

21 Durchsetzungsbefugnisse

21.1. Wir sind nicht verpflichtet, den Zugriff auf die bzw. die Nutzung der App zu überwachen. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, dies zur Betreibung und Wartung der App zu tun, um sicherzustellen, dass Sie diese Vereinbarung befolgen, und um die anwendbaren rechtlichen Bestimmungen zu erfüllen. Wir können rechtswidriges Verhalten gegenüber den Strafverfolgungsbehörden offenlegen, und im Rahmen eines rechtsgültigen Verfahrens mit den Strafverfolgungsbehörden zusammenarbeiten, um Nutzer zu belangen, die gegen das Gesetz verstoßen. 

21.2. Wir behalten uns das Recht vor, in der App gepostete Inhalte oder den Zugang zur App jederzeit ohne Vorankündigung und nach alleinigem Ermessen zu entfernen oder zu sperren (sind dazu aber nicht verpflichtet), wenn wir nach alleinigem Ermessen feststellen, dass Ihre Inhalte oder Ihre Nutzung der App anstößig sind oder gegen diese Vereinbarung verstoßen.

Wir können jederzeit die Dienstleistung verweigern, Konten schließen und die Bedingungen der Nutzungsberechtigung ändern.

Das Unternehmen übernimmt keine Haftung oder Verantwortung gegenüber den Nutzern der App oder anderen natürlichen oder juristischen Personen für die Erbringung oder Nichterbringung der vorgenannten Aktivitäten.

 

22 Wartung und Updates

22.1. Von Zeit zu Zeit kann es erforderlich werden, die App zu verändern, zu erweitern, zu aktualisieren oder zu verbessern, damit sie einwandfrei funktioniert. Wir können auch jederzeit den Betrieb der App ganz oder teilweise einstellen oder bestimmte Funktionen der App einzeln deaktivieren. Durch Ihre Nutzung der App entsteht Ihrerseits kein Anspruch auf die weitere Bereitstellung oder Verfügbarkeit der App.

22.2. Jegliche Änderung oder Entfernung der App oder bestimmter Funktionen erfolgt nach unserem alleinigen und freien Ermessen und ohne eine fortlaufende Verpflichtung oder Haftung Ihnen gegenüber.

23.3. Wir können den Online-Zugriff auf mit Flo verknüpfte Inhalte jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Haftung auf unbegrenzte Zeit aussetzen oder einstellen. Dabei sind die Einstellung von Diensten, Wartungsarbeiten oder Aktualisierungen eingeschlossen. Möglicherweise bieten wir auch bestimmte Inhalte oder Funktionen nicht mehr an. In Bezug auf Inhalte oder Funktionen, die Online-Server verwenden, gehen wir keine Verpflichtung ein, diese Server weiterhin zur Verfügung zu stellen.

 

23 Schadloshaltung

23.1. Sie erklären sich damit einverstanden, das Unternehmen, seine Führungskräfte, Direktoren, Mitarbeitenden, Vertreter, Tochtergesellschaften, Bevollmächtigten, Lizenzgeber, Lieferanten, Partner, Werbetreibenden oder Content-Anbieter gegenüber sämtlichen Ansprüchen, Klagen, Forderungen, Haftungen und Abfindungen zu schützen, freizustellen und schadlos zu halten, wie z. B. angemessene Rechts- und Buchhaltungskosten, die sich aus Ihrem Verstoß gegen diese Vereinbarung ergeben oder vermeintlich daraus resultieren. 

 

24 Streitbeilegung und Schiedsverfahren

LESEN SIE BITTE DIESEN ABSCHNITT GENAU DURCH. ER VERPFLICHTET SIE DAZU, BESTIMMTE FORDERUNGEN UND STREITFÄLLE IN EINEM SCHIEDSVERFAHREN ZU KLÄREN UND SCHRÄNKT DIE ART UND WEISE EIN, IN DER SIE VON UNS ENTSCHÄDIGT WERDEN KÖNNEN. 

a. SCHIEDSVERFAHREN: Im größtmöglichen Umfang, der nach geltendem Recht zulässig ist, und im Interesse einer zügigen und kosteneffizienten Beilegung von Streitigkeiten zwischen Ihnen und dem Unternehmen vereinbaren Sie und das Unternehmen, dass alle Streitigkeiten, Ansprüche oder Meinungsverschiedenheiten, die sich aus dieser Vereinbarung ergeben oder mit ihr in Zusammenhang stehen (zusammenfassend als „Streitigkeiten“ bezeichnet), durch ein verbindliches individuelles Schiedsverfahren gemäß den zu diesem Zeitpunkt geltenden Verbraucher-Schiedsregeln der American Arbitration Association („AAA-Regeln“) beigelegt werden, sofern in dieser Vereinbarung nichts anderes festgelegt ist. Die AAA-Regeln und die Antragsformulare sind auf der Website www.adr.org zu finden.

b. Wenn Sie Ihren Wohnsitz in einem Land der Europäischen Union oder im Vereinigten Königreich, in der Schweiz, in Norwegen oder Island haben, gelten die Gesetze und Gerichte Ihres gewöhnlichen Wohnsitzes als anwendbares Recht und Gerichtsstand.

c. GERICHTSVERFAHREN FÜR GERINGFÜGIGE FORDERUNGEN: Alternativ zum Schiedsverfahren haben sowohl Sie als auch das Unternehmen das Recht, an einem zuständigen Gericht ein Gerichtsverfahren für geringfügige Forderungen anzustrengen. 

d. ORT DES SCHIEDSVERFAHRENS / DURCHFÜHRUNG DER ANHÖRUNG(EN): Wenn Sie Ihren Wohnsitz in den USA haben, können Sie entscheiden, ob das Schiedsverfahren (a) in Ihrem Wohnsitzstaat oder (b) in New Castle County, Delaware stattfinden soll. Wenn Sie Ihren Wohnsitz außerhalb der USA haben, legt die Schiedsperson den Ort des Schiedsverfahrens nach den Kriterien in den AAA-Regeln fest. Unabhängig vom Ort des Schiedsverfahrens stimmt das Unternehmen zu, dass alle erforderlichen Anhörungen für das Schiedsverfahren auf Ihren Wunsch anstatt persönlich auch per Telefon oder Videokonferenz durchgeführt werden können. Das Schiedsverfahren kann auch allein durch die Übergabe von Dokumenten an die Schiedsperson entschieden werden, wenn Sie und das Unternehmen dies vereinbaren (diese Vereinbarung muss schriftlich festgehalten und der Schiedsperson vorgelegt werden). Das auf die Durchführung des Schiedsverfahrens anwendbare Verfahrensrecht ist das am Ort des Schiedsverfahrens geltende Recht und die AAA-Regeln. Der Federal Arbitration Act regelt alle Schiedsverfahren (und alle damit verbundenen und/oder daraus resultierenden Gerichtsverfahren) in den USA.