1. Eine Mutter sein
  2. Ein Kind großziehen
  3. Pflege und Fütterung des Babys

Flos Standards für die Faktenüberprüfung

Jeder Teil der Inhalte bei Flo Health entspricht den grundsätzlichen redaktionellen Standards für medizinische Genauigkeit, Datenglaubwürdigkeit und die Aktualisierung von Informationen. Um zu erfahren, was wir unternehmen, um dir die zuverlässigsten Informationen zu den Themen Gesundheit und Lebensstil zur Verfügung zu stellen, solltest du dir unsere Grundsätze zur Überprüfung von Inhalten ansehen.

Ein Beispiel-Fütterungsplan für ein 9 Monate altes Baby

Die Amerikanische Akademie der Kinderärzte empfiehlt den folgenden Fütterungsplan für 9 Monate alte Babys.

  • Frühstück

¼–½ Tasse Getreide oder zerdrücktes Ei

¼–½ Tasse Obst, gewürfelt (wenn Dein Kind selber isst)

118–177 ml Muttermilchersatz oder Muttermilch

  • Snack

118–177 ml Muttermilch, Muttermilchersatz oder Wasser

¼ Tasse gewürfelten Käse oder gekochtes Gemüse

  • Mittagessen

¼–½ Tasse Joghurt, Hüttenkäse oder Fleisch

¼–½ Tasse gelbes oder orangefarbenes Gemüse

118–177 ml Muttermilchersatz oder Muttermilch

  • Snack

Einen Keks oder Cracker, der beim Zahnen hilft

¼ Tasse Joghurt oder gewürfeltes Obst

Wasser

  • Abendessen

¼ Tasse gewürfelte Geflügel, Fleisch oder Tofu

¼ – ½ Tasse grünes Gemüse

¼ Tasse Nudeln, Pasta, Reis oder Kartoffeln

¼ Tasse Obst

118–177 ml Muttermilchersatz oder Muttermilch

  • Vor dem Schlafengehen

177–237 ml Muttermilch, Muttermilchersatz oder Wasser

Die Nährstoffbedürfnisse eines 9 Monate alten Babys unterscheiden sich nicht so stark von den Nährstoffen, die ein Erwachsener braucht. Biete Deinem 9 Monate alten Baby im Verlauf des Tages Nahrungsmittel in verschiedenen Farben an. Hier sind einige farbenfrohe Beispiele:

  • Grün — grüne Bohnen, Erbsen, Spinat, Zucchini und Spargel
  • Orange — Cantaloupe-Melone und Süßkartoffeln
  • Gelb — Paprika, Speisekürbis und Bananen
  • Rot, Blau und Lila — Bohnen, gekochte Tomaten, roter Paprika und zerstampfte Beeren.

Diese Nahrungsmittel sind sehr gut als Ernährung für frischgebackene Mütter geeignet, die stillen und nach der Geburt wieder in Form kommen wollen. 

Dies ist eine aufregende Zeit für Dich und Dein Baby. Es macht Spaß zu beobachten, wie Dein Baby neue Dinge erkundet, darunter die Textur und den Geschmack von Nahrungsmitteln.

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/14702014

https://www.parents.com/baby/feeding/solid-foods/feeding-9-12-month-old-baby/

https://www.thebump.com/a/finger-foods-for-baby

https://www.parents.com/recipes/baby-food/new-foods-to-feed-baby/

Dies als nächstes lesen