Ein Beispiel-Fütterungsplan für ein 9 Monate altes Baby

    Aktualisiert am 27. November 2021 |
    Veröffentlicht am 05. Juni 2019
    Überprüfte Fakten
    Medizinisch geprüft von Anna Targonskaya, M.D., Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
    Flos Standards für die Faktenüberprüfung

    Jeder Teil der Inhalte bei Flo Health entspricht den grundsätzlichen redaktionellen Standards für medizinische Genauigkeit, Datenglaubwürdigkeit und die Aktualisierung von Informationen. Um zu erfahren, was wir unternehmen, um dir die zuverlässigsten Informationen zu den Themen Gesundheit und Lebensstil zur Verfügung zu stellen, solltest du dir unsere Grundsätze zur Überprüfung von Inhalten ansehen.

    Die Amerikanische Akademie der Kinderärzte empfiehlt den folgenden Fütterungsplan für 9 Monate alte Babys.

    • Frühstück

    ¼–½ Tasse Getreide oder zerdrücktes Ei

    ¼–½ Tasse Obst, gewürfelt (wenn Dein Kind selber isst)

    118–177 ml Muttermilchersatz oder Muttermilch

    • Snack

    118–177 ml Muttermilch, Muttermilchersatz oder Wasser

    ¼ Tasse gewürfelten Käse oder gekochtes Gemüse

    • Mittagessen

    ¼–½ Tasse Joghurt, Hüttenkäse oder Fleisch

    ¼–½ Tasse gelbes oder orangefarbenes Gemüse

    118–177 ml Muttermilchersatz oder Muttermilch

    • Snack

    Einen Keks oder Cracker, der beim Zahnen hilft

    ¼ Tasse Joghurt oder gewürfeltes Obst

    Wasser

    • Abendessen

    ¼ Tasse gewürfelte Geflügel, Fleisch oder Tofu

    ¼ – ½ Tasse grünes Gemüse

    ¼ Tasse Nudeln, Pasta, Reis oder Kartoffeln

    ¼ Tasse Obst

    118–177 ml Muttermilchersatz oder Muttermilch

    • Vor dem Schlafengehen

    177–237 ml Muttermilch, Muttermilchersatz oder Wasser

    Die Nährstoffbedürfnisse eines 9 Monate alten Babys unterscheiden sich nicht so stark von den Nährstoffen, die ein Erwachsener braucht. Biete Deinem 9 Monate alten Baby im Verlauf des Tages Nahrungsmittel in verschiedenen Farben an. Hier sind einige farbenfrohe Beispiele:

    • Grün — grüne Bohnen, Erbsen, Spinat, Zucchini und Spargel
    • Orange — Cantaloupe-Melone und Süßkartoffeln
    • Gelb — Paprika, Speisekürbis und Bananen
    • Rot, Blau und Lila — Bohnen, gekochte Tomaten, roter Paprika und zerstampfte Beeren.

    Diese Nahrungsmittel sind sehr gut als Ernährung für frischgebackene Mütter geeignet, die stillen und nach der Geburt wieder in Form kommen wollen. 

    Dies ist eine aufregende Zeit für Dich und Dein Baby. Es macht Spaß zu beobachten, wie Dein Baby neue Dinge erkundet, darunter die Textur und den Geschmack von Nahrungsmitteln.

    Aktualisierungsverlauf

    Aktuelle Version (27. November 2021)

    Medizinisch geprüft von Anna Targonskaya, M.D., Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

    Veröffentlicht am (05. Juni 2019)

    In diesem Artikel

      Flo jetzt testen

      Sign up for our newsletter

      Our latest articles and news straight to your inbox.

      Thanks for signing up

      We're testing right now so not collecting email addresses, but hoping to add this feature very soon.