1. Flo - Ovulationskalender, Periodentracker und Schwangerschaftsapp
  2. Eine Mutter sein
  3. Ein Kind großziehen
  4. Pflege und Fütterung des Babys

Nahrungsmittel, die Du und Dein 9 Monate altes Baby meiden solltet

Ein 9 Monate altes Baby wächst schnell und es findet eine komplexe Gehirnentwicklung statt. Eine ausgewogene, ährstoffreiche Ernährung ist zu dieser Zeit äußerst wichtig.

Laut der Amerikanischen Akademie der Kinderärzte (American Academy of Pediatrics) sollte ein 9 Monate altes Baby verschiedene Nahrungsmittel zu sich nehmen. Wenn Dein Baby Getreide isst, achte darauf, dass es angereichert ist. So bekommt es die Nährstoffe, die es braucht.

Die Lebensmittelüberwachungs- und Arzneimittelbehörde der Vereinigten Staaten (FDA) und die Zentren für Seuchenkontrolle und -prävention (CDC) haben eine Liste mit den Nahrungsmitteln erstellt, die Babys in ihrem ersten Lebensjahr zu sich nehmen sollten.

Die FDA empfiehlt, Nahrungsmittel mit Reis zu meiden, vor allem Reisgetreide. Der Grund ist, dass Reis Arsen ausgesetzt sein kann. Die CDC empfehlen, Nahrungsmittel zu meiden, die eine Erstickungsgefahr darstellen.

Beispiele für Nahrungsmittel, die eine Erstickungsgefahr darstellen, sind:

  • Hartes, rohes Obst oder Gemüse
  • gekochte oder rohe ganze Maiskörner
  • ungeschnittene Kirschen, Weintrauben oder Tomaten
  • getrocknetes Obst wie Rosinen
  • ganze oder kleingehackte Nüsse
  • Hotdogs, Fleischstangen oder Würstchen
  • große Käsestücke
  • Popcorn oder Cracker
  • Chips oder Brezeln
  • Müsliriegel
  • Kaugummi
  • Harte Süßigkeiten, Geleebohnen oder Gummi-Süßigkeiten
  • Marshmallows.

Es ist eine tolle Idee, einen Regenbogen aus Nahrungsmitteln in die Ernährung Deines 9 Monate alten Babys einzubauen. Sein Essen sollte farbenfroh, frisch und verlockend sein. Ermuntere es, Obst, Gemüse, Vollkornprodukte und Fleisch zu essen.

Warte, bis Dein Baby ein Jahr alt ist, bevor Du es Honig kosten lässt, da er Botulismus verursachen kann. Genauso können nicht pasteurisierte Getränke und Speisen E. Coli enthalten und schwere Darmprobleme verursachen.

https://www.cdc.gov/nutrition/infantandtoddlernutrition/foods-and-drinks/when-to-introduce-solid-foods.html

https://www.consumerreports.org/cro/magazine/2015/01/how-much-arsenic-is-in-your-rice/index.htm

https://www.cdc.gov/nutrition/InfantandToddlerNutrition/foods-and-drinks/choking-hazards.html

https://medlineplus.gov/infantandnewbornnutrition.html

https://vegetariannutrition.net/docs/Vegetarian-Infants.pdf

https://wicworks.fns.usda.gov/sites/default/files/media/document/Guidelines%20for%20Feeding%20Healthy%20Infants%20Job%20Aid%20FINAL_rev6-2017_508c.pdf

https://www.healthychildren.org/English/ages-stages/baby/feeding-nutrition/Pages/Sample-One-Day-Menu-for-an-8-to-12-Month-Old.aspx

Dies als nächstes lesen

Zeichne Deinen Zyklus mit der Flo-App auf

Du wirst einmalig eine SMS erhalten. Wir werden Deine Telefonnummer auf keine andere Weise speichern oder verwenden.